Katinka Zwicky


Geburtsdatum:
8. Februar 1982

Wohnort:
Altstätten + Hinterforst

Meine Stärken sind:
Fleiss, Gestalten

Lieblingsessen:
Pizza

Ich liebe:
Velofahren,
Malen,
Einkaufen

Gar nicht mag ich:
Streit

Schichten

Katinka Zwicky ist eine sehr kreative Gestalterin. In ihrer Freizeit hat sie schon viele Bilder gemalt, und diese auch schon öffentlich ausgestellt.
Katinka hat einen ausgesprochenen Sinn für Ästhetik. Farben wählt sie sehr bewusst aus.
Bei der Suche nach einer passenden Leinwand ist ihre Wahl gezielt auf ein langes Format gefallen.

Zu Beginn ihrer Arbeit mischt Katinka verschiedene Grüntöne und grundiert die ganze Leinwand in eine Komposition aus Grün. Auf diesen Teppich folgen schwungvolle rote Kreise, gefolgt von Blau und Weiss.

Schicht um Schicht wechseln sich die Farben ab und wundervolle Zusammenstellungen werden wieder und wieder aufgetragen und verschwinden gleichsam wieder unter neuen Farben.
Die Freude beim Mischen der neuen Töne ist der Künstlerin anzusehen. Das kraft- und schwungvolle Arrangieren nach ihrem Sinn entspricht ihr voll und ganz.
Nach vielen Stunden Arbeit legt Katinka den Pinsel hin und ist zufrieden mit ihrem vollendeten Werk.

Das Bild ist in auffallend dunkeln Farben gehalten. Dadurch wird eine gelbe mondförmige Sichel ins beste Licht gerückt. Durch die ungeheuer vielen Schichten hat das Bild an Tiefe gewonnen.

Der Arbeitsprozess ist sehr spannend. Die Wahl der Leinwand, die Auseinandersetzung mit den Farben, das immer wieder neue Arrangieren, das genussvolle Mischen und die Ausdauer über Wochen hin, machen diese Arbeit ganz besonders.

Wann ist ein Bild vollendet? Mit dieser Frage setzen sich auch grosse Künstler manchmal lange auseinander.

Mit strahlenden Augen legt Katinka den Pinsel hin und weiss genau, jetzt ist es gelungen.